Einführung in die Technologie des Aluminiums

Termin:
12. bis 15. März 2018
Teilnahmegebühr:
2 Tage = 920 €, 3 Tage = 1.390 €, 4 Tage = 1.790 €
Format:
Seminar
RWTH Institut/Anbieter:
RWTH Aachen University / GDA / aec
Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr.-Ing. Gerhard Hirt
Didaktik:
Präsenztage und Praktika
Qualitätssiegel:
RWTH Aachen University
Veranstaltungsort:
Aachen

Anmeldung und Beratung

Sonja Kaufmann
Programm-Koordinatorin Weiterbildung
Engineering and Natural Sciences

Telefon: +49 (0) 241 80 97742
s.kaufmann@academy.rwth-aachen.de

 

Details zum Seminar

In Zusammenarbeit mit dem Gesamtverband der Aluminiumindustrie (GDA) und dem Aluminium Engineering Center Aachen (aec) veranstaltet die RWTH International Academy jährlich das Seminar "Einführung in die Technologie des Aluminiums". Im Rahmen der Weiterbildung an der RWTH Aachen werden alle wichtigen Prozessschritte bei der Produktion und Verarbeitung von Aluminiumprodukten in Theorie und Praxis durchlaufen. Sie erhalten zudem Einblicke in eine Vielzahl von RWTH Instituten und deren Forschungsarbeit.

Weitere Details zum Seminar

Zurück


Dies könnte Sie auch interessieren

Seminar

Textile Faserstoffe

Textile Faserstoffe

Fachtagung

Plasma- und Oberflächentechnik

Plasma- und Oberflächentechnik für Kunststoffprodukte

Konferenz

31. ASK Umformtechnik

31. ASK Umformtechnik

Seminar

Grundlagen der klassischen Laminattheorie

Grundlagen der klassischen Laminattheorie (CLT) – Anwendungsorientierte Berechnung von Bauteilen aus faserverstärkten Kunststoffen

Inhousekurs

Füge- und Beschichtungs-technologien

Füge- und Beschichtungstechnologien von Aluminium

Fachtagung

Duroplastspritzgießen

Duroplastspritzgießen – Bewährte Technik für neue Herausforderungen

Fachtagung

Kunststoffe in der Medizintechnik

Kunststoffe in der Medizintechnik – von der Idee zur Anwendung

Seminar

Composites mit Polyurethanmatrix

Composites mit Polyurethanmatrix – Theorie und Praxis für die Fertigung