PVD-/CVD-Dünnschichttechnologie

Termin:
17. - 19.05.2017
Teilnahmegebühr:
1.390 €
Format:
Seminar
RWTH Institut/Anbieter:
Institut für Oberflächentechnik
Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr.-Ing. Kirsten Bobzin
Didaktik:
Präsenztage und Praktika
Veranstaltungsort:
Aachen

Anmeldung und Beratung

Jeannine Keßel
Marketing & Sales Managerin
Geschäftsfeld Technologie, Produktion & Dienstleistung

Telefon: +49 (0) 241 - 8027691
j.kessel@academy.rwth-aachen.de

Details zum Seminar

Die PVD-/CVD-Dünnschichttechnologie ist ein Verfahren der Beschichtungstechnologie, das die Leistungsfähigkeit von Bauteilen und Werkzeugen optimiert und erhöht. Das gleichnamige Seminar an der RWTH Aachen bietet Ihnen einen Einblick in die aktuellen Forschungen rund um PVD-/CVD-Beschichtungen: durch praktische Beispiele aus dem Werkzeugbau und der Automobilindustrie sowie mittels einer Exkursion zu einem Lohnbeschichter werden die Fachvorträge anschaulich ergänzt. Die Praktika im Institut für Oberflächentechnik ermöglichen Ihnen zudem einen persönlichen Praxisbezug.

Weitere Details zum Seminar

Stichworte

pvd-cvd, duennschicht, beschichtung, iot

Zurück


Dies könnte Sie auch interessieren

Seminar

Textile Faserstoffe

Textile Faserstoffe

Fachtagung

Kunststoff und Metall im hybriden Verbund

Das Beste aus zwei Welten – Kunststoff und  Metall im hybriden Verbund

Fachtagung

Kunststoffe erfolgreich verbinden

Kunststoffe erfolgreich verbinden – Innovative Fügetechnologien für die Praxis

Fachtagung

Plasma- und Oberflächentechnik

Plasma- und Oberflächentechnik für Kunststoffprodukte

Fachtagung

Schaumextrusion

Schaumextrusion – Prozesse und Materialien für anspruchsvolle Produkte

Fachtagung

Schaumspritzgießen

Schaumspritzgießen – Mikrozelluläre Struktur, makroökonomische Erfolge

Fachtagung

Werkstoff- und Prozesskombinationen

Werkstoff- und Prozesskombinationen für  Composite-basierte Automobil-Leichtbauteile

Seminar

PVD-/CVD-Dünnschicht-technologie

PVD-/CVD-Dünnschichttechnologie