Redevelopment

Teilnahmegebühr:
18.000 €
Format:
Masterstudiengang
RWTH Institut/Anbieter:
Institut für Städtebau und Landesplanung der RWTH Aachen University
Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dipl.-Ing. Kunibert Wachten
Didaktik:
Präsenztage
Qualitätssiegel:
RWTH Aachen sowie ACQUIN
Veranstaltungsort:
Aachen
Voraussetzungen:
Hochschulabschluss in Architektur, Landschaftsarchitektur, Stadt- und Raumplanung oder Geographie

Anmeldung und Beratung

Marie Michaelis, M.Sc. RWTH

Telefon: +49 (0)241 80 95026
michaelis@isl.rwth-aachen.de

 

Details zum Masterstudiengang

Der Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft bewirkt, dass mehr Flächen und Gebäude frei werden als herkömmlich entwickelt und verwertet werden können. Dass ehemalige Industrieareale oder Bahn- und Militärflächen teils mitten in den Städten über lange Zeit leer stehen, ist mittlerweile ein gewohntes Bild. Weniger vertraut ist der zunehmende Leerstand von Dörfern, der in einigen Regionen zu einer drängenden Problematik wird. Zudem werden wir uns darauf einstellen müssen, dass in den Innenstädten das Bild durch leer stehende, traditionsreiche Kaufhäuser geprägt wird. Neue Strategien und Konzepte sind gefragt, um mit diesen Immobilien und Flächen sinnvoll und wirtschaftlich umzugehen.

Weitere Details zum Masterstudiengang

Zurück


Dies könnte Sie auch interessieren

Zertifikatskurs

Straßenbautechnik

Straßenbautechnik

Masterstudiengang

Redevelopment

Redevelopment