Executive Seminar für den Werkzeugbau

Termin:
18. bis 20.10.2017
Teilnahmegebühr:
2.495 €
Format:
Seminar
Abschluss/ECTS:
WBA Bescheinigung
Wissenschaftliche Leitung:
Dr. Ing. Wolfgang Boos
Didaktik:
Präsenztag
Qualitätssiegel:
Jährliche Trägerzertifizierung nach ZDH ZERT DIN EN ISO 9001 und AZAV
Veranstaltungsort:
Aachen

Anmeldung und Beratung

Svenja Wesch, M.A.

Tel.: +49 (0)241 / 80 27596
FAX: +49 (0)241 / 80 22575
S.Wesch@wzl.rwth-aachen.de

 

Details zum Seminar

Der Wettbewerbsdruck auf den deutschen Werkzeugbau wird durch eine zunehmende Internationalisierung von Absatz- undBeschaffungsmärkten, dem fortschreitenden demografischen Wandel sowie einer rasant steigenden Produktderivatisierung verschärft. Um der steigenden Intensität des Wettbewerbs zu begegnen, vollziehen viele Werkzeugbaubetriebe einen fundamentalen Wandel von einer handwerklich geprägten zu einer industriellen Ausrichtung ihrer Prozesse.

 

Kerninhalte

- Definition und Gestaltung von Strategie

- Internationale Werkzeugbaumärkte und Wettbewerb

- Neue Technologien

- Best-Practice-Beispiele

 

Stichworte

World of Tooling, Werkzeugbau 4.0, Additive Manufacturing, WBA Aachen, Executive Seminar für den Werkzeugbau

Zurück


Dies könnte Sie auch interessieren

Zertifikatskurs

Blended Learning: Six Sigma Green Belt

Six Sigma Green Belt RWTH Aachen

Zertifikatskurs

Kommunikation in der Industrie 4.0: Upgrade für …

Kommunikation in der Industrie 4.0: Upgrade für Ihr Produktionsnetzwerk

Certificate Course

Vehicle Acoustics

Vehicle Acoustics

Zertifikatskurs

Six Sigma Green Belt

Six Sigma Green Belt RWTH Aachen

Seminar

Wie wird man Dr.-Ing. – How to become a Dr.-Ing.

How to become a Dr.-Ing.

Zertifikatskurs

Kompaktkurs: Six Sigma Green & Black Belt

Six Sigma Green Belt RWTH Aachen

Zertifikatskurs

Design for Six Sigma Green Belt

Design for Six Sigma Green Belt RWTH Aachen

Zertifikatskurs

Six Sigma Black Belt

Six Sigma Black Belt