Grundlagen Six Sigma

Termin:
auf Anfrage
Teilnahmegebühr:
1.000 €
Format:
Seminar
RWTH Institut/Anbieter:
Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen
Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr.-Ing. Robert Schmitt
Didaktik:
Präsenztage
Qualitätssiegel:
RWTH Aachen
Veranstaltungsort:
Aachen

Anmeldung und Beratung

Rizwan Ashraf
Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen

Telefon: 0241 80 20592
mq-seminare@wzl.rwth-aachen.de

 

Repräsentant Mittlerer Osten, Asien und Indien

Klaus Kerth
Director Business Development China

Mobil: +86 / 185 21366747
Klaus.Kerth@academy.rwth-aachen.de

Details zum Seminar

Six Sigma ist wohl die bekannteste Methode des Qualitätsmanagements. Sie umfasst mehrere Werkzeuge zur Prozessverbesserung.

Weitere Details zum Seminar

Stichworte

Six Sigma, Qualitätsmanagement, Prozessverbesserung, DMAIC, Statistik, Prozessfähigkeit, Prozessstabilität, Problemstrukturierung, Problemanalyse

Zurück


Dies könnte Sie auch interessieren

Certificate Course

Vehicle Acoustics

Vehicle Acoustics

Seminar

Wie wird man Dr.-Ing. – How to become a Dr.-Ing.

How to become a Dr.-Ing.

Zertifikatskurs

Six Sigma Green Belt

Six Sigma Green Belt RWTH Aachen

Zertifikatskurs

Six Sigma Black Belt

Six Sigma Black Belt

Zertifikatskurs

Design for Six Sigma Green Belt

Design for Six Sigma Green Belt RWTH Aachen

Seminar

Frästechnologie im Werkzeugbau

Frästechnologie im Werkzeugbau

Seminar

Automatisierung im Werkzeugbau

Automatisierung und Digitalisierung im Werkzeugbau

Konferenz

Informations-management trifft Disruption

Informations-management trifft Disruption