Spindel-Lager-Systeme: Innovationen und Trends

Termin:
vrs. 2017
Teilnahmegebühr:
595 €
Format:
Seminar
RWTH Institut/Anbieter:
Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen
Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr.-Ing. Christian Brecher
Didaktik:
Präsenztag
Qualitätssiegel:
Jährliche Trägerzertifizierung nach ZDH ZERT DIN EN ISO 9001 und AZAV
Veranstaltungsort:
Aachen
Voraussetzungen:
Fachliche Vorkenntnisse

Anmeldung und Beratung

Maike Mertens, M.Sc. 
WZLforum

Tel.: +49 (0)241 / 80 27120
M.Mertens@wzl.rwth-aachen.de

 

Repräsentant Mittlerer Osten, Asien und Indien

Klaus Kerth
Director Business Development China

Mobil: +86 / 185 21366747
Klaus.Kerth@academy.rwth-aachen.de

Details zum Seminar

Steigende Produktivitätsanforderungen und der vermehrte Einsatz schwerzerspanbarer Werkstoffe führen zu immer höheren Ansprüchen an die Leistungsfähigkeit und Genauigkeit von Werkzeugmaschinen. Die daraus resultierenden Anforderungen an Hauptspindelsysteme als eine zentrale Komponente der Maschinen bedingen eine präzise Auslegung und stetige Weiterentwicklung sowohl der einzelnen Maschinenelementeals auch des Gesamtsystems.

Weitere Details zum Seminar

Zurück


Dies könnte Sie auch interessieren

Zertifikatskurs

Blended Learning: Six Sigma Green Belt

Six Sigma Green Belt RWTH Aachen

Zertifikatskurs

Kommunikation in der Industrie 4.0: Upgrade für …

Kommunikation in der Industrie 4.0: Upgrade für Ihr Produktionsnetzwerk

Certificate Course

Vehicle Acoustics

Vehicle Acoustics

Zertifikatskurs

Six Sigma Green Belt

Six Sigma Green Belt RWTH Aachen

Seminar

Wie wird man Dr.-Ing. – How to become a Dr.-Ing.

How to become a Dr.-Ing.

Zertifikatskurs

Kompaktkurs: Six Sigma Green & Black Belt

Six Sigma Green Belt RWTH Aachen

Zertifikatskurs

Design for Six Sigma Green Belt

Design for Six Sigma Green Belt RWTH Aachen

Zertifikatskurs

Six Sigma Black Belt

Six Sigma Black Belt