Weiterbildung an der RWTH Aachen

Informieren Sie sich im Folgenden über die Weiterbildungen an der RWTH Aachen:  Berufsbegleitende Weiterbildungen im akademischen Umfeld werden in der Personalentwicklung und Karriereplanung eine wachsende Bedeutung zugesprochen. Im Zuge des Fachkräftemangels sowie insbesondere vor dem Hintergrund sich ständig wechselnder beruflicher Herausforderungen sind Mitarbeiter und Unternehmen geleichermaßen gefordert, auf berufsbegleitende Weiterbildungen zurückzugreifen. Dies kann in Form längerfristiger Formate wie Studiengänge erfolgen, aber auch in kurztägigen Formaten wie Zertifikatskursen oder Seminaren. Die Förderung von Mitarbeitern durch Weiterbildungsmaßnahmen sorgt neben dem Kompetenzgewinn auch häufig für eine Stärkung des Commitments gegenüber dem Unternehmen.

Dem Trend der berufsbegleitende Weiterbildung auf akademischen Niveau trägt die RWTH Aachen bereits seit vielen Jahren Rechnung und bedient sich dabei der RWTH International Academy als offizielle Weiterbildungsträgerin der Universität. Die RWTH International Academy greift hierbei auf die Lehrinhalte und das Wissen der über 260 RWTH-Institute zu und transferiert diese in enger Zusammenarbeit in Formate und Programme berufsbegleitender Weiterbildungen. So werden angewandte und praxisorientierte Weiterbildungsangebote konzipiert, vermarktet und organisiert. Eine kontinuierliche Qualitätssicherung durch diverse Feedbacksysteme gewährleistet zeitgemäße und marktgerechte Angebote, die auf die Herausforderungen der jeweiligen Branche abgestimmt sind. Neben den Bildungsangeboten der RWTH International Academy gibt es eine Vielzahl von Seminaren, Konferenzen, Workshops und Praktikertagen für verschiedenste Zielgruppen, die dezentral durch die jeweiligen RWTH-Institute angeboten werden. Eine internationale Ausrichtung, die Weitergabe akademischen und innovativen Wissens und eine hohe Praxisnähe sind hierbei stets gegeben.

Nahezu alle Fachbereiche der RWTH Aachen bieten ihr Know-How in offenen Weiterbildungsangeboten oder Inhouse-Veranstaltungen an: Sowohl in der Natur- und Ingenieurswissenschaft, im Management, im Bauingenieurwesen als auch in der Architektur wird lebenslanges Lernen ermöglicht.

Der Rektor der RWTH Aachen, Prof. Dr.-Ing. Ernst Schmachtenberg erläutert den Einsatz der RWTH Aachen in der Erwachsenenbildung: „Berufsbezogene wissenschaftliche Weiterbildung zählt zu den unverzichtbaren Voraussetzungen für erfolgreiches Handeln. Wirtschaft und Gesellschaft bedürfen einer sich stets erneuernden Auffrischung fachlichen Könnens und der tragenden Wissenszusammenhänge, eine Daueraufgabe auch der RWTH Aachen.“

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich mit Hilfe der RWTH Weiterbildungsplattform einen Überblick über die berufsbegleitenden Weiterbildungsangebote der RWTH Aachen verschaffen. Kontaktieren Sie bei Fragen gerne die ausgewiesenen Ansprechpartner. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!