Zeit- und Selbstmanagement

Termin:
auf Anfrage
Teilnahmegebühr:
individuelles Angebot
Format:
Seminar
Abschluss/ECTS:
Teilnahmezertifikat
RWTH Institut/Anbieter:
Lehrstuhl für Informationsmanagement im Maschinenbau (IMA) der RWTH Aachen University
Wissenschaftliche Leitung:
Dr. rer. nat. Frank Hees
Didaktik:
2 Tage
Qualitätssiegel:
RWTH Aachen University
Veranstaltungsort:
Aachen, weitere Veranstaltungsorte auf Anfrage

Anmeldung und Beratung

Dr. rer. nat. Esther Borowski
Lehrstuhl für Informationsmanagement im Maschinenbau (IMA) der RWTH Aachen University
Telefon: +49 (0) 241 8091132
esther.borowski@ima-ifu.rwth-aachen.de

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Gern bieten wir Ihnen diesen Kurs auch individuell auf Ihre Unternehmensbedürfnisse zugeschnitten als Inhouse-Programm an. Erfragen Sie jetzt Ihr Angebot!

Details zum Seminar

Lösungen zur effizienten Planung und Strukturierung des Arbeitsalltags

Die heutige Arbeitswelt ist von einem rasanten Daten- und Informationsaustausch geprägt. Wir sehen uns zunehmender Komplexität und wachsendem Zeitdruck ausgesetzt. Unter diesen Rahmenbedingungen suchen Sie Möglichkeiten, Ihre Zeit effizienter zu planen und dem wachsenden Druck durch gezielte Maßnahmen zu begegnen?

Das Seminar Zeit und Selbstmanagement bietet Ihnen Lösungen zur effizienten Planung und Strukturierung Ihres Arbeitsalltags und zur Bewältigung individueller Zeitfallen. Dazu werden verschiedene Konzepte und Methoden des Zeit- und Selbstmanagements anhand praktischer Übungen vermittelt. Sie werden hinsichtlich Ihrer Selbstorganisation sensibilisiert und entwickeln individuelle Lösungswege zum effizienten Umgang mit Ihrer Zeit im Tagesgeschäft. Zudem haben Sie die Gelegenheit, Ihre verschiedenen Rollen im beruflichen, gesellschaftlichen und privaten Leben bewusst zu reflektieren und Ihre persönlichen Stressoren zu identifizieren um diesen bewusst entgegenzuwirken.

Kursinhalte

  • Selbstanalyse und persönliche Standortbestimmung (SWOT-Analyse)
  • Methoden der Zielsetzung und Entwicklung persönlicher Zielstellungen
  • Konzepte, Methoden und Tools des Zeit- und Stressmanagements
  • Methoden zur Strukturierung des Arbeitsalltags anhand von Fallbeispielen
  • Analyse des persönlichen Zeitverhaltens und Identifikation individueller Zeitfallen
  • Entwicklung von persönlichen Strategien zur Optimierung des Zeitverhaltens
  • Identifikation individueller Stressoren, Treiber und Stressreaktionen
  • Entwicklung individueller Strategien zur Stressbewältigung 

Teilnehmendenkreis
Das Seminar richtet sich an Mitarbeitende, die sich wachsendem Zeitdruck und zunehmender Komplexität ausgesetzt sehen und diese mit gezielten Methoden bewältigen möchten.

Methodik
Das Seminar wird auf Anfrage angeboten. Üblich ist ein zweitägiges Format mit einer Gruppengröße von bis zu 14 Personen. Der Ablauf richtet sich nach einem arbeitsplatznahen und arbeitsprozessorientierter Lernarrangement, bei welchem sich Praxis, Reflexion und Theorie abwechseln. Inhalte und Methoden werden auf den individuellen Bedarf, den Kenntnisstand der Teilnehmenden sowie den gewünschten zeitlichen Umfang abgestimmt.

Zurück


Dies könnte Sie auch interessieren

Zertifikatskurs

Managing Change & Organizational Dynamics

Managing Change & Organizational Dynamics

Zertifikatskurs

Strategic Decision Making & Risk Management

Strategic Decision Making & Risk Management

Zertifikatskurs

Quality Management Expert

Quality Management Expert

Zertifikatskurs

Six Sigma Green Belt Hybrid

Six Sigma Green Belt Hybrid

Zertifikatskurs

Chief Project Manager Business Software

Chief Project Manager Business Software

Seminar

Six Sigma Yellow Belt

Six Sigma Yellow Belt

Zertifikatskurs

Six Sigma Green Belt

Six Sigma Green Belt

Zertifikatskurs

Six Sigma Black Belt

Six Sigma Black Belt