31. ASK Umformtechnik

Termin:
folgt
Teilnahmegebühr:
Industrie: 850€, Tageskarte 600€ DGM-, VDEH-Mitglieder, Hochschule: 790€, Tageskarte 540€, Studierende unter 28 Jahre: 200€ Abendveranstaltung für Begleitpersonen: 75€
Format:
Konferenz
RWTH Institut/Anbieter:
Institut für Bildsame Formgebung (IBF)
Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr.-Ing. Gerhard Hirt
Didaktik:
Präsenztage
Qualitätssiegel:
RWTH Aachen
Veranstaltungsort:
Aachen

Anmeldung und Beratung

Marion Köster

Telefon: +49 (0)241 80-95913
ask@ibf.rwth-aachen.de

 

Details zur Konferenz

Unter dem Motto „Ideen Form geben“ werden beim 31. ASK Umformtechnik wieder aktuelle Themen und Herausforderungen der Umformtechnik aus den Blickwinkeln der Werkstofftechnik, der Anlagentechnik und der Anwendungsbranchen adressiert.

Den Blick über den Tellerrand ermöglichen nicht nur die herausragenden Plenarvorträge, in denen u.a. strategische und branchenübergreifende Fragen wie z.B. Industrie 4.0 aus Sicht der Firmen behandelt werden. Das neue Format ermöglicht es uns darüber hinaus, ausgewählte Themenfelder in parallelen Sessions zu vertiefen.

Weitere Details zur Konferenz

Stichworte

Stahl, Industrie 4.0, Leichtbau, Freiformschmieden, Ringwalzen, Längswalzen, Simulation, Generative Fertigung, Elektrobleche, Walzplattieren

Zurück


Dies könnte Sie auch interessieren

Seminar

Textile Faserstoffe

Textile Faserstoffe

Konferenz

31. ASK Umformtechnik

31. ASK Umformtechnik

Seminar

Composites mit Polyurethanmatrix

Composites mit Polyurethanmatrix – Theorie und Praxis für die Fertigung

Konferenz

Matrixsysteme für die Composite-Serienfertigung

Matrixsysteme für die Composite-Serienfertigung im technologischen Wettbewerb